09.01.17Bürger sind Vogelforscher

Zum siebten Mal eine Stunde für die Vögel

Blaumeise

Vogelforscher kann jetzt jeder werden – und das im eigenen Garten. Der NABU startet die siebte Stunde der Wintervögel. Wer zur Bestandsaufnahme beitragen will, sollte sich eine Stunde Zeit nehmen und die Vögel im Garten oder Park beobachten. Dann heißt es ganz einfach Vögel zählen, sie der richtigen Art zuordnen und dem NABU ein Meldeformular schicken. Sinn der Aktion ist es, den Bestand der Arten über Jahre zu beobachten. Dafür braucht der NABU jede Hilfe, die er kriegen kann. Also raus in die Natur, frische Luft schnappen und das Vogelarten-Wissen auffrischen!

Der NABU erklärt hier wie es funktioniert ...

Der Spiegel berichtet hier von der Aktion ...

Wesser GmbH Königstraße 30 D-70173 Stuttgart Tel.: 0711-162 66-0 Fax.: 0711-162 66-20 info(at)wesser.de www.wesser.de