08.01.10Studentenjobs für Hilfsorganisationen werden immer beliebter

Studieren wird immer teurer – nicht zuletzt wegen der Studiengebühren. Gleichzeitig ist es in Zeiten der Wirtschaftskrise schwieriger geworden, während des Semesters einen guten Job zu finden. Wir merken deshalb, dass die Nachfrage nach Studentenjobs in den Semesterferien seit 2 Jahren ansteigt. Parallel zu dieser Entwicklung auf dem Jobmarkt, zeigt sich ein neuer Trend bei Suche nach einem Studentenjob. Zu den beliebtesten Studentenjobs gehören nicht mehr Kellnern oder das Kassieren in Supermärkten. Viele Studenten legen in ihrem Studentenjob Wert auf die Kombination aus gutem Verdienst und dass der Ferienjob die Möglichkeit bietet sich weiterzuentwickeln.

Studienabgänger müssen immer vielseitiger sein, deshalb sollten Studentenjobs die Möglichkeit bieten, berugsbezogene Erfahrung zu sammeln. Beliebt sind oft Studentenjobs, bei denen man direkt mit dem Endkunden Kontakt hat. Wesser vermittelt Studenten an Hilfs- und Umweltschutzorganisationen wie das DRK, die Johanniter, NABU und BUND. In unserem Studentenjob gewinnen sie Mitglieder und machen Öffentlichkeitsarbeit für diese bekannten Kunden. Konkret heißt dies, dass sie bei ihren Studentenjobs Bürger direkt an den Haushalten kontaktieren, die einzelnen Projekte vorstellen und auf diese Weise neue Mitglieder werben. 

Der Vorteil dieses Studentenjobs: Mehrmalige Einsätze übers Jahr sind möglich, eigene Zeiteinteilung beim Job und die Verdiensthöhe richtet sich nach der Leistung. Damit hat jeder die Chance deutlich mehr zu verdienen als in einem anderen Studentenjob.

 

 

Wesser GmbH Königstraße 30 D-70173 Stuttgart Tel.: 0711-162 66-0 Fax.: 0711-162 66-20 info(at)wesser.de www.wesser.de