30.07.09JUH Jahresbericht 2008

Johanniter-Unfall-Hilfe auf Wachstumskurs

JUH Jahresbericht 2008

Die Johanniter-Unfall-Hilfe hat in Berlin ihren Leistungsbericht für das Jahr 2008 vorgelegt. Trotz Wirtschaftskrise und staatlicher Einschnitte im Sozialbereich konnte die zweitgrößte karitative Hilfsorganisation in Deutschland ihre Umsatzerlöse und Spendeneinnahmen im vergangenen Jahr steigern. Die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise haben sich laut Johanniter-Bundesvorstand Wolfram Rohleder weniger auf das Spenderverhalten ausgewirkt, als zunächst befürchtet: „Trotz der schwierigen Situation vieler Menschen gibt es offenbar eine ungebrochene Bereitschaft, Geld für soziale Zwecke zu geben. Mit rund 84 Millionen Euro aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden hatten wir 2008 sogar einen leichten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr.“ Im Berichtsjahr unterstützten knapp 1,5 Millionen Menschen als Fördermitglieder die mit dem DZI-Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen ausgezeichnete Organisation.

 

Links:

Johanniter-Unfall-Hilfe auf Wachstumskurs (news aktuell presseportal)

Wesser GmbH Königstraße 30 D-70173 Stuttgart Tel.: 0711-162 66-0 Fax.: 0711-162 66-20 info(at)wesser.de www.wesser.de