14.06.10Arbeiten und gleichzeitig neue Leute kennen lernen mit einem Studentenjob bei Wesser

Bei einem Studentenjob bei wesser geht es um eine gute Kommunikation, Kreativität und Fleiß. Dabei arbeiten die Schüler und Studenten in ihrer freien Zeit für Non-Profit-Organisationen wie dem NABU der Johanniter Unfallhilfe. Dies bedeutet, dass sie in Städten oder Landkreisen für neue Mitglieder werben, damit diese die Verbände und Organisationen finanziell unterstützen. Die Mitgliederwerbung geschieht direkt an der Tür, im direkten Kontakt zu den potenziellen Mitgliedern. Der Lohn richtet sich nach erfolgreichen Abschlüssen, was bedeutet, dass jeder Jobber selbst entscheidet, wie viel er arbeitet und somit auch wie viel er verdient. Der Mindestverdienst beträgt 1000 Euro. Die Mitgliederwerbung geschieht projektbezogen und findet somit an immer unterschiedlichen Orten statt. Damit arbeiten die Studenten meist nicht in dem Ort, in dem sie wohnen, sondern werden innerhalb ganz Deutschlands eingesetzt. Die studentischen Jobber werden zu fünf bis zehn Personen zusammen in einer WG untergebracht. Dies hat verschiedene Vorteile; zum einen ist ein guter Erfahrungsaustausch möglich und die Mitarbeiter lernen noch schneller dazu. Darüber hinaus ist man an den freien Wochenenden nicht alleine, sondern hat von Anfang an Anschluss in der fremden Stadt oder der fremden Gemeinde

Wesser GmbH Königstraße 30 D-70173 Stuttgart Tel.: 0711-162 66-0 Fax.: 0711-162 66-20 info(at)wesser.de www.wesser.de